Niederspannung ≤ 1.000V DC

Netzgeräte für Spannung bis 1.000 Volt bei höchster Präzision. Labornetzgeräte und Industriestromversorgungen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Die Geräte sind in vielen Leistungsklassen und auch für sehr hohe Stromstärken bis 10.000A lieferbar.

Wählen Sie die zu Ihrer Applikation passende Netzgerätetechnologie. Heinzinger-Niederspannungsnetzgeräte sind in Linearregler- oder Schaltnetzteiltechnologie lieferbar und erfüllen so auch ausgefallene und komplexe technische Ansprüche.

Für die Einbindung in externe Steuerungen stehen umfangreiche Schnittstellenlösungen zur Verfügung.

Durch umfangreiche Optionen können wir unsere Standardgeräte problemlos auf Ihre Applikation abstimmen.

Für spezielle Anwendungen, wie Magnetstromversorgungen oder Netzgeräte für E-Mobility und Automotive-Anwendungen, sind eigenständige Produktlinien entwickelt worden.

Sie suchen Netzgeräte höchster Präzision? Viele unserer Hochspannungsnetzgeräte sind auch in einer „hp“-(high precision) Version verfügbar.

ERS

ERS
DC-Quellen/Senken für Prüfstände sichern Produktqualität

ERS-BIC

ERS-BIC
Batteriesimulation mit ERS-BIC für maximale Leistungen bis 1200 kW

ERS - Compact 2018

ERS - Compact 2018
ERS-Compact ist die ideale Lösung für Ihre 48 Volt Anwendungen

GEN - Serie

GEN-Serie, Distribution - Line
Regelbare Netzgeräte für die Systemintegration – wenn´s im DC-Bereich eng wird

PNY - Serie

Niederspannungsnetzgeräte
liefern als thyristorgeregelte Niederspannungs-Netzgeräte eine genau geregelte DC ­Spannung. 

PCU - Serie

Präzisions-Magnetstromversorgungen
Netzgeräte der Heinzinger PCU-Serie sind für den Ein­satz als Magnetstromversorgungen  optimiert.
 

PTN - Serie

Niederspannungsnetzgeräte-PTN
Niederspannungsnetzgeräte – doppelstabilisiert und lineargeregelt

LNG - Serie

Linear geregeltes Netzteil-LNG
Linear geregeltes Netzteil als zuverlässiges Labornetzgerät