Was ist DC (Direct Current)?

DC steht für „Direct Current“ und ist die englische Bezeichnung für Gleichstrom. Anders als beim Wechselstrom fließt DC mit der immer gleichen Spannung in die gleiche Richtung eines Stromkreises. DC oder Gleichstrom entsteht durch elektrochemische Vorgänge wie beispielsweise in Batterien oder Akkumulatoren, in Solarzellen von Photovoltaik-Anlagen oder durch Gleichstromgeneratoren.

Haushaltsübliche Steckdosen werden nicht mit DC gespeist, sondern mit AC (Wechselstrom). Da viele technische Geräte aber mit DC betrieben werden, muss dieser erst durch Netzteile umgewandelt werden. Die Industrie benötigt die elektrochemischen Prozesse des Gleichstroms beispielsweise in der Galvanotechnik oder der Elektrolyse.

Weitere Interessante Links zum Thema DC (Direct Current)

Gleichstrom