Was ist Windenergie?

Windenergie ist (elektrische) Energie, die aus Winden erzeugt wird. Da Wind eine regenerative Energiequelle ist, gehört Windenergie zu den umweltschonenden Alternativen der Energieerzeugung. Windenergie wird durch Windenergieanlagen („Windräder“) in einem Windpark gewonnen. Diese werden meist durch drei Rotorblätter betrieben, die sich durch den Wind drehen und so über einen Generator die mechanische Energie in elektrische Energie umwandeln.

Die Bewegung der Rotorblätter und damit auch die Windenergie ist abhängig davon, ob Wind weht oder nicht, kann aber während windarmer Monate durch andere erneuerbare Energien wie Solarenergie ausgeglichen werden. Aus Windenergie erzeugter Strom wird in Verteilnetze in Mittelspannung eingespeist.

Weitere Interessante Links zum Thema Windenergie

Gleichstrom