Neue Dummy Last für Magnetstromversorgungen

News |   News

Bessere Tests für Magnetstromversorgungen durch neuen Hochleistungswiderstand.

Neue Dummy Last für Magnetstromversorgungen

Seit nun mehr als einem Jahr hat Heinzinger die Möglichkeit, Magnetstromversorgungen noch besser zu testen.

Hierfür wurde ein Hochleistungswiderstand beschafft, der bis 600V bei einer Leistung von 250kW betrieben werden kann. Der Widerstandswert liegt bei etwa 1,5 Ohm und damit in einem Bereich, der für viele Beschleuniger Magnete inklusive der Zuleitungswiderstände typisch ist. Der Widerstand ist aktiv luftgekühlt und die Luftkühlung wurde seitens Heinzinger modifiziert, so dass sie sich an die augenblicklich gefahrene Leistung anpasst.

Es ist nun möglich, umfangreiche Tests im statischen Betriebsbereich oder Lastsprünge ohne induktiven Einfluss bereits bei Heinzinger und nicht erst bei der Inbetriebnahme beim Kunden durchzuführen.  Vor allem Dauertests, Überlast und die in CB Reporten geforderte Variation Eingangsspannung und Frequenz können nun schnell und zuverlässig durchgeführt werden.

Hier geht's zu unseren Magnetstrom-Versorgungen.

Zurück